Online Workshop: FASD

– Warum weniger mehr ist- Komfortzonen schaffen-

Donnerstag, 17.06.2021 – 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Mit Nevim Krüger

Veranstalter: AktivVerbund e.V.

 

Unser Alltag ist geprägt von Schnelllebigkeit, Hektik, hohen Erwartungen an das Leben und das, was es einem bieten soll.

Vieles hiervon kollidiert mit den Bedürfnissen von Menschen mit FASD. Wie kann es gelingen, die Lebenswelt der Betroffenen und derer Bezugspersonen komfortabler und erfüllender zu gestalten ohne hierbei den inklusiven Gedanken zu verwerfen?

Aufklärung, Haltungsänderungen und realistische Erwartungen sowie ein ressourcenorientierter Blick schaffen ganz automatisch mehr Komfortzonen für alle.

Der Workshop bietet neben grundsätzlichen Informationen zum FASD Raum für Vorstellung von Problemsituationen und bietet Anregungen, die durchaus auch von gängiger Pädagogik abweichen und trotzdem oder gerade deshalb eine Verbesserung herbeiführen können.

 

Nevim Krüger                                                                             

  • Pflege- und Adoptivmutter von zwei Kindern 8 Jahre und 12 Jahre
  • Vorsitzende des Landesverband Pfad Niedersachsen e.V. –    www.pfad-niedersachsen.de           
  • FASD Fachkraft ( IB West/ R. Neier)
  • Mitglied im FASD Ausschuss des Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V.

 

Teilnahmegebühr:

10 € für Mitglieder des AktivVerbund e.V., Aufpreis jeweils 5 € für weitere Teilnehmer in der Familie

15 € für Fachkräfte und Interessierte

 

Anmeldung: FASD – 17.06.2021 – Anmeldung (PDF-Datei mit Formular

 

Informationen zum Datenschutz

Da wir großen Wert darauf legen, dass Ihre persönlichen Daten vertraulich bleiben, haben wir für Sie diese Datenschutzerklärung als zusätzliche Information beigefügt.

Ihre persönlichen Daten
Wir respektieren die Verantwortung für Ihre persönlichen Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und maximal zehn Jahre gespeichert, danach werden sie gelöscht. Mit Ihrer Unterschrift willigen Sie ein, dass Ihre angegebenen Daten zur Anmeldung des Vortrags genutzt werden dürfen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Anmeldung. Mit Ihrer Anmeldung haben Sie akzeptiert, dass der AktivVerbund e.V. Ihre Daten wie beschrieben verwendet. Ein Widerruf Ihrer Einwilligung ist jederzeit möglich.

Hinweise zum Datenschutz
Sie sind hiermit darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten Ihrer Person unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie ab 25. Mai 2018 der EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden.

Ihre Widerrufserklärung können Sie an unter Kontakt genannte Anschrift , Fax oder E-Mail senden.